Word of God

Rhema 25.11.2021 ❤️ Dies ist die Stunde der grossen Finsternis & Trübsal für die Menschheit

Rhema 25.11.2021 ❤️ Dies ist die Stunde der grossen Finsternis & Trübsal für die Menschheit

Advertisements

Text & Audio zu Videoinhalt & Verwandte Botschaften… Folgt in Kürze
Video Playliste Liebesbriefe… https://www.youtube.com/playlist?list…
Letzte Warnungen von Jesus… https://jesus-comes.com/index.php/201…
Instruktionen für Zurückgelassene… https://jesus-comes.com/index.php/jes…
Liebesbriefe in verschiedenen Sprachen… https://jesus-comes.com/index.php/lie…
EBook Übersicht… https://jesus-comes.com/index.php/201…
Dein persönliches Rhema von Jesus… https://jesus-comes.com/index.php/my-…
Webseite mit göttlichen Offenbarungen… https://jesus-comes.com
Offenbarungen Gottes durchsuchen und vergleichen… https://suche.jesus-comes.com
Quelle… Komplette Lehrgänge von Schwester Clare in englisch… http://www.heartdwellers.org

Dies ist die Stunde der grossen Finsternis & Trübsal für die Menschheit

Rhema vom 25. November 2021
Jesu Botschaft vom 22. Oktober 2015 durch Schwester Clare

(Clare) Worüber möchtest Du heute Abend sprechen?

(Jesus) “Unterwerfung unter Meinen Willen”.

“Wenn eine Seele Mir sehr aufmerksam zuhört und dann darauf bedacht ist, Meinen Willen umzusetzen, beschütze Ich sie mit all Meiner Kraft. Was auch immer sich ihr entgegenstellen will, wird zu einem Dunsthauch, der sich schnell verflüchtigt und nie wieder gesehen wird. Meine ganze Herrlichkeit wird jene Seele umfangen und Ich werde Nichts und Niemandem erlauben, über ein Solches zu triumphieren.

“Weil du Meine Dienerin bist, die sich treu um Meine Anliegen kümmert, habe Ich dich mit Meinen heiligen Engeln und einem feurigen Schutzwall beschützt. Die Pläne der Bösen sind zahlreich, aber Ich werde sie alle vereiteln, Meine Liebe. Sei Mir einfach weiterhin treu. Du hast absolut nichts zu befürchten. Fahre einfach fort, diese Herde zu führen, die Ich dir anvertraut habe.

(Clare) Und während Er sprach, hatte ich auch das starke Gefühl, dass Er zu Jenen von uns spricht, die sich Seinem Willen unterwerfen – nicht nur zu uns. Nicht nur Ezekiel und ich, sondern ALLE, die sich wirklich Seinem Willen unterwerfen, Seinen Willen suchen und Seinen Wünschen nachkommen.

(Jesus) “Sie leiden jetzt unter Verwirrung und wissen nicht, welchen Weg sie einschlagen sollen, aber Ich werde den Weg deutlich machen und ebnen.”

(Clare) ‘Jesus, wovon und von wem sprichst Du gerade?’

(Jesus) “Von dir, Meine Liebe und von Jenen, für die du sorgst. Verwirrung liegt in der Luft, gehen – bleiben – warten – gehen – bleiben – warten – soll ich gehen – soll ich bleiben – soll ich warten? Ihr wartet Alle, aber Ich nutze diese Zeit, um euch vorzubereiten und mehr Seelen in Meinen Schoss zu holen, die nach Mir hungern, die Verlorenen, die ohne Sinn, ohne Ausrichtung und ohne Orientierung sind. Die Verwirrung ist diesen Menschen tief eingeimpft worden, als Teil des Plans, um ihre Seelen von Mir zu stehlen.

“Aber Ich werde die Erde schütteln, schütteln, schütteln und nochmals schütteln, bis alle reifen Früchte in Meine Körbe fallen. Ja, ihr seid alle Meine Körbe, um die Früchte aufzufangen, wenn sie fallen. In dieser Zeit vor der Entrückung werdet ihr alle reichlich Gelegenheit haben, die Früchte aufzufangen, während sie von den Bäumen fallen.

“Ich bin dabei, den Baum zu schütteln und noch mehr werden fallen. Überall auf der Welt sind die Menschen reif für Antworten. In ihren Herzen herrscht Verwirrung, weil sie wissen, dass die Zeichen der Zeit gefährliche Hinweise auf das Ende sind. Ihre Ältesten haben von diesen Zeiten gesprochen und alles, was prophezeit wurde, manifestiert sich in Weltereignissen, Zeichen und Wundern. Es gibt kaum eine Seele, die ignorant ist. Mein Geist hat alle Menschen aufgerüttelt, dass etwas Grosses bevorsteht.

“Hinter diesen alltäglichen Versuchen, normal zu erscheinen, verbirgt sich eine tiefe Unruhe und die Erwartung, dass sich etwas massiv verändern wird.”

(Clare) ‘Aber Herr, ist das nicht schon seit Jahrzehnten so?’

(Jesus) “Ja, in gewisser Weise scheint es so zu sein. Aber die Kräfte wurden in Bewegung gesetzt und langsam in Position gebracht, um keinen Massenalarm auszulösen. Das ist der Moment, Clare, der Moment vor dem Sturm, die Ruhe vor dem Sturm. Kannst du es nicht fühlen?”

(Clare) ‘Vergib mir, Herr, ich habe es jetzt schon sehr lange gefühlt.’

(Jesus) “Das liegt daran, dass Ich die Dinge immer wieder hinauszögere. ‘Nur noch eine weitere Seele, Vater, nur noch eine…'”

(Clare) ‘Ich sah Ihn nach oben blicken und Vater Gott darum bitten.’

(Jesus) “Aber all das wird immer enger bis zum letzten Augenblick, den allerletzten Moment, bevor alles losbricht. Die Schöpfung hält in gespannter Erwartung den Atem an. Die Dinge spitzen sich zu, Clare.

LINK TO TEXT AT THE TOP

Advertisements

Categories: Word of God

Tagged as:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s