Word of God

Trost, Zuneigungen, Versuchungen, Ablenkungen & Löwen im Himmel ❤️ Liebesbrief von Jesus Christus

Trost, Zuneigungen, Versuchungen, Ablenkungen & Löwen im Himmel ❤️ Liebesbrief von Jesus Christus

Advertisements

Text & Audio zu Videoinhalt… https://jesus-comes.com/index.php/201…
Video Playliste Liebesbriefe… https://www.youtube.com/playlist?list…
Warnungen von Jesus… https://jesus-comes.com/index.php/201…
Instruktionen für Zurückgelassene… https://jesus-comes.com/index.php/jes…
Liebesbriefe in verschiedenen Sprachen… https://jesus-comes.com/index.php/lie…
EBook Übersicht… https://jesus-comes.com/index.php/201…
Dein persönliches Rhema von Jesus… https://jesus-comes.com/index.php/my-…
Webseite mit göttlichen Offenbarungen… https://jesus-comes.com
Offenbarungen Gottes durchsuchen und vergleichen… https://suche.jesus-comes.com
Quelle… Komplette Lehrgänge von Schwester Clare in englisch… http://www.heartdwellers.org


Jesus spricht über Löwen im Himmel & Unsere Herzenswünsche

29. Januar 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Der Herr ist so nahe bei uns, Herzbewohner und so besorgt um uns. Er kümmert sich um uns und bereitet unsere Herzen vor.

Heute Abend wurde ich ein wenig abgelenkt – ich bin mir sicher, dass ihr es satt habt, mich das sagen zu hören… Aber ich skypte mit Carol und ich bekam zufällig ein Pinterest Bild angezeigt, welches ich anklickte – und da waren all diese grossen Löwen. Einige der süssesten Dinge, die ich je bei diesen Katzen gesehen habe, ist die Art und Weise, wie sie sich zueinander verhalten! Wirklich faszinierend und sehr wertvoll. Ich kann es nicht beschreiben, aber es ist ein bisschen so, als sässe man in einer kalten Nacht an einem grossen, warmen Lagerfeuer – diese Tiere strahlen eine solche Behaglichkeit aus. Und es ist mir ein Rätsel, warum ich so fühle.

Als ich also ins Gebet kam, fragte ich den Herrn… ‘Herr, ich verstehe nicht, warum ich eine solch enorme Faszination für grosse Katzen habe.’

Wir waren tatsächlich im Himmel, im Palast der Wasserfälle, und lehnten uns in der Doppelliege aus weissem Korbgeflecht zurück. Wir waren gerade mal eine Sekunde da, als Judah, mein riesiger männlicher Löwe zu uns herüberkam und seinen grossen Kopf in meinen Schoss legte. Ich streichelte seine Augenbrauen und Wangen und er schloss sanft seine Augen. So viel Liebe kommt von den Tieren hier. So viel!

Ich sagte… ‘Ich verstehe es nicht Herr… Ich muss mich richtiggehend von Pinterest losreissen, wenn ich auf die Seite mit den grossen Katzen komme.’

Und dann zeigte mir der Herr ein Bild von mir selbst, als ich noch ein kleines Kind war, vielleicht drei oder vier. Damals war ich etwa ein Jahr lang von meiner Mutter getrennt, die Tuberkulose hatte und in einem Sanatorium war. Ich wohnte bei einem älteren Ehepaar und ich erinnere mich, dass ich oft allein in meinem Kinderbettchen war. Ich war sehr einsam.

(Jesus) “Als du ein Kind warst, hast du nicht genug Liebkosungen bekommen. Für dich repräsentierte knuddeln Liebe, von welcher du auch nicht genug bekommen hast. Du bist eine sehr greifbare Person und brauchst jene physische Verbindung und du bist auch sehr herzlich. Clare, für dich sind Katzen die knuddligsten, liebevollsten Kreaturen – Jemand, an den du dich kuscheln kannst, um dich warm und sicher zu fühlen. Jedes Mal, wenn du diese Geschöpfe siehst, kommt jene Sehnsucht nach mehr Liebe und Zuneigung hoch in dir.

“Es ist eigentlich ganz einfach, du brauchst viel Liebe und du gibst auch viel Liebe. Wie viele Male am Tag knuddelst du mit deinen Kätzchen und sagst ihnen, dass du sie liebst?”

(Clare) Oh Herr, mehr als ich zählen kann.
(Jesus) “Das ist richtig und wie viele Male folgen sie dir und suchen Zuneigung?”
(Clare) Gleich viel.

(Jesus) “Es ist eine tröstliche Beziehung. Ich habe sie dir zum Trost gegeben, wenn du eine Berührung brauchst und durch sie drücke Ich Meine Liebe zu dir aus. Und sie werden von Meinen Engeln schwer bewacht.”

(Clare) Ich kann ihre Liebe ganz deutlich fühlen, Herr. Und ich fühle Deine Gegenwart durch sie. Es ist wunderbar und tröstlich.

(Jesus) “Nun, grosse Kätzchen? Mehr Trost. Ausserdem üben sie die gleiche Faszination auf dich aus wie auf alle Anderen auch. Sie sind majestätische Wesen, kräftig, schön und die Krönung der Schöpfung im Tierreich, aber dennoch zahm und anhänglich. Sie sind prächtige Geschöpfe und haben sehr enge Familienbeziehungen. Das ist etwas, das dir als Kind auch vorenthalten wurde. In ein Rudel aufgenommen zu werden ist wie eine richtige Familie zu haben.”

LINK ZUM TEXT GANZ OBEN

Advertisements

Categories: Word of God

Tagged as:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s