Uncategorized

Sankt Josef ist ein guter Vater in jeder Hinsicht

Jaison Kunnel MCBS

Am Tag der Unbefleleckten Empfängnis der Gottesmutter Maria am 8. Dezember 2020, das war auch der 150. Jahrestag der Ernennung des heiligen Josef zum Schutzpatron der Universalkirche, hat Papst Franziskus mit seinem Schreiben Patriscorde (das heißt: mit dem Herzen des Vaters), ein „Jahr des heiligen Josefs“ in der katholischen Kirche ausgerufen. In diesem Schreiben sagt der Papst, dass Christen in St. Josef „einen Fürsprecher, eine Unterstützung und einen Führer in Zeiten der Not finden können“. Er schreibt wieder: „Jeder von uns kann in Josef einen Fürsprecher, eine Unterstützung und einen Führer in schwierigen Zeiten entdecken. Josef erinnert uns daran, dass diejenigen, die verborgen oder im Schatten erscheinen, eine unvergleichliche Rolle in der Heilsgeschichte spielen können.“

In der christlichen Theologie der Kirche ist die Ehrfurcht und Verehrung des heiligen Josef als Protodulia oder Erstverehrung bekannt. Es bedeutet, dass Joseph zu den Heiligen zählt, der als erster unter allen Heiligen verehrt wird…

View original post 978 more words

Categories: Uncategorized

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s